Rösser im Eismeer

Das urige Walross ist das einzige Meeressäugetier, das zum Großwild gerechnet wird. Seit vielen Jahrzehnten war...

Black is beautiful – Schwarzbärenjagd in Nordamerika

Bären üben auf den Jäger von jeher eine eigene Faszination aus. Einmal auf Bärenjagd zu gehen,...

Wapitis: Die Rothirsche der Neuen Welt

Die Bezeichnung "Wapiti" ist der Indianersprache entnommen. Sie bedeutet in Shawnee "weißer Rumpf" oder "weißer SpiegelVon...

INDIANERBÜFFEL – Der Bison in Nordamerika

Vor der Ankunft der Europäer bevölkerten Millionen von Bisons die amerikanischen Prärien und die kanadischen Wälder....

Im Land der Cowboys

Wer bei Texas nur an die millionenschweren Ölbarone der amerikanischen Seifenopern denkt oder an den fotogenen...

Die Wildnis beginnt gleich nebenan

Der Weg ist das Ziel – oder warum muss am Ende einer Jagdreise immer die Beute...

Im Wilden Westen

Wenn man heute vom nicht mehr ganz so „Wilden Westen„ spricht, meint man meist die Rocky...

Colorado: Wildarten und Jagdzeiten

Die geographische Oberfläche von Colorado, also insbesondere die Rocky Mountains und deren Ausläufer, hat zwangsläufig auch...

Elche im Norden Albertas

Elf Jäger, vier Jagdgebiete, ein Outfitter. Freud und Leid, kundige und unkundige Guides, gute und weniger...

Bei Bären, Elchen und Karibus: JAGDLAND ALASKA

Alyeska, das mächtige Land, ist ein Wort der Ureinwohner, der Aleuten. Hier kann der Gastjäger die...
ANZEIGE
ANZEIGEJWW