Österreich – „Volkszählung“ beim Steinwild

2057
ANZEIGE

Vor Kurzem fand im österreichischen Bundesland Tirol die landesweite Steinwildzählung statt. Das erfreuliche Ergebnis: mehr als 5.500 Stücke wurden gezählt.

(Foto: Shutterstock)

Wie Krone.at berichtet, liegt diese Zahl deutlich über den Werten der vergangenen Steinwild-Zählungen. 2010 wurden 4.175 Stücke, 5 Jahre später 4.993 Stücke taxiert. Die 1953 gestartete Steinwild-Wiederansiedlung ist somit trotz einiger Rückschläge in Form von Krankheiten ein Erfolg.

ml

ANZEIGEAboangebot