Südliches Afrika: Ein Teilabschied bei CITES?

Auf der kürzlichen CITES-Konferenz in Genf wurden alle Anträge aus dem südlichen Afrika abgeschmettert. Die Tieraktivisten bestimmten die Agenda. Die große Mehrzahl der Staaten folgte...

USA: Hirsch tötet Jäger

Thomas Alexander (66) aus Yellville im Bundesstaat Arizona beschoss auf der Lizenzjagd einen Hirsch, der auch zusammenbrach. Der erfahrene Jäger ging davon aus, dass das...

Polen: Nachtzielgeräte legal

Mit dem Vordringen der afrikanischen Schweinepest (ASP) in westlicher Richtung werden dort jetzt auch Nachtzielgeräte für die Jagd auf Sauen zugelassen. Im Osten Polens war...

Volksbefragung zum Trophäenverbot

Die britische Regierung führt seit 2. November eine Art Volksbefragung zum geplanten Verbot der Einfuhr von Jagdtrophäen vor. Die Aktion dauert bis zum 25. Januar...

USA: Ist Google gegen die Jagd?

Heftig kritisierte Senator Greg Gianforte in einer Anhörung des Senats am 16. Oktober den Mediengiganten Google. "Absurd" nannte er die Entscheidung des Unternehmens, Anzeigen mit...