Beute – oder was?

1503

In einem englischen Safari-Park bei Liverpool lehren Löwen die Touristen das Fürchten.

Zwei junge Frauen trauten ihren Augen nicht: Löwen machten Jagd auf die beiden, die mit ihrem Smart durch den Park fuhren. Offenbar hielten die Löwen das kleine Gefährt für ein Beutetier.
Wie David Ross, Direktor des Knowsley Safariparks, der BBC berichtete, war die Situation für die Frauen sicher beängstigend. Aber alle Fahrzeuge im Park würden von Wärtern via Monitor überwacht. Ross: „Die Löwen interessieren sich immer für Eigenartiges an Fahrzeugen. Und wir haben immer wein wachsames Auge auf die Fahrzeuge, die im Park sind.“
Hier der Link zur Meldung auf BBC online:
-hl-

ANZEIGEAboangebot