LÄNDER Afrika

Afrika

Länder Afrika

Simbabwe: Partnerschaftsabkommen mit IFAW

Die simbabwische Wildschutzbehörde und der "Internationale Fonds für Tierwohlfahrt" (IFAW) haben einen Partnerschaftsvertrag abgeschlossen. Simbabwe ist eines der wichtigsten Jagdländer in Afrika, und die Wildschutzbehörde...

Kenia: Elfenbeinschmuggler bedienen sich bei den Gerichten

Die kenianischen Wildhüter staunten nicht schlecht. Sie hatten im Landkreis Kericho drei Schmuggler mit Elfenbein im Wert von 14.000 Euro verhaftet. In China wäre der...

Air Namibia fliegt durch Turbulenzen

Seit Monaten munkelt man in der Branche, dass die nationale Fluglinie Namibias, mit der auch viele Jäger reisen, in finanziellen Schwierigkeiten ist. Nun ist die...

Tansania: China beteiligt sich an Zerstörung

China beteiligt sich mit Milliarden-Geschäft an der Zerstörung von Afrikas größtem Naturschutzgebiet. Seit Monaten rätseln Experten, ob sich China am Bau des Mega-Staudamms beteiligt, den...

Simbabwe/China: Rechtsstreit blockiert seit einem Jahr die Ausfuhr von 37 jungen...

Simbabwe liefert seit Jahren junge Elefanten an Zoos in Asien, vor allem in China. Seit 2012 soll es sich um etwa 100 Tiere gehandelt...

Südafrika: weniger Nashorn-Wilderei

Die Zahl der durch Wilderer getöteten Nashörner in Südafrika ist seit Jahren rückläufig und auch im 1. Halbjahr 2019 weiter gefallen. Wie Umweltministerin Barbara Creecy...

Jagd refinanziert Nashornschutz

Zuständige US-Behörden haben den Import eines Spitzmaulnashorns aus Namibia genehmigt, das ein US-Amerikaner erlegt hat. Die internationale Tierrechtsszene nimmt die Genehmigung zum Anlass, Forderungen nach...

Botswana: Elefantenjagd in Konfliktgebieten schon dieses Jahr möglich

In der Nähe des Okavango-Deltas wurde vor einer Woche bereits wieder ein Mensch von einem Elefanten getötet. Ein 41jähriger Mann war auf dem Weg zu...

Südafrika: „Erfolg“ für die Tierrechtsbewegung

Der Welt größter Nashornzüchter muss seine Farm verkaufen, um 1.732 Nashörner zu retten. John Hume züchtet in Südafrika seit Jahren die gefährdeten Nashörner. Und das...

Schweiz/Südafrika: CITES erhöht die Jagdquote für Spitzmaulnashörner

Erster Erfolg für den Artenschutz auf der CITES-Konferenz in Genf: Südafrika darf in Zukunft bis zu neun Spitzmaulnashörner für Jagdzwecke frei geben. Die Erträge fließen...
ANZEIGE
ANZEIGEJWW