LÄNDER Afrika

Afrika

Länder Afrika

USA: Vertreter Afrikas präsentieren der Regierung ihre Sicht der Jagd als...

Das im Innenministerium angesiedelte Beratungsgremium zur Auslandsjagd hat zum dritten Mal getagt, diesmal in Nord-Virginia. Mehrere Fachleute aus afrikanischen Ländern waren eingeladen worden, um ihre...

Simbabwe: Elefant tötet deutsche Touristin

Eine deutsche Touristin wurde am Mittwoch von einem Elefanten im Mana Pools Nationalpark zu Tode getrampelt. Das bestätigte der Sprecher der Nationalparkverwaltung von Simbabwe. Die...

Hetzjagd gegen Brittany Longoria

Tierrechtsorganisationen machen in sozialen Medien mit prominenter Unterstützung Stimmung gegen nachhaltige Jagd in Afrika. CIC und DJV verurteilen die mediale Hetzjagd gegen die Jägerin Brittany...

Namibia/Südafrika: Vaal-Rhebok in Namibia bestätigt

Die Rehantilope (Pelea capreolus) ist eine in hügeligen Grassavannen Südafrikas und Lesothos beheimatete 20 kg schwere Antilope mit kleinen graden Hörnchen. In Swasiland und...

Botswana: Politischer Machtkampf zeigt Jagdverbot in neuem Licht

Botswanas Präsident hat die Meldungen über den „größten Wildereifall“ (JWW berichtete am 6. September) in der Geschichte Afrikas, der von Tierrechtlern und ähnlichen Quellen...

Botswana: Mobilmachung gegen die Elefantenjagd

Eine der vielen Hilfsorganisationen, die Geld für die Rettung der Elefanten sammeln, hat das Abschlachten von 87 Elefanten in Botswana publik gemacht. Die Tiere wurden...

Kenia: Wildschäden werden nicht bezahlt

Im Gegensatz zu den meisten afrikanischen Staaten hat Kenia gesetzlich festgelegte Entschädigungen, wenn Wildtiere Schäden anrichten. Im Todesfall sollen 42.000 Euro und bei Personenschäden sollen...

Namibia: Dörfer pro Jagdtourismus

Eine Gruppe von Forschern des WWF haben die Einstellung von Kleinbauern zur Jagd in Namibia untersucht. Sie haben dazu auf dem Lande 160 Personen aus...

Namibia: Ministerium zur Jagd

In Windhoek hat das zuständige Ministerium für Umwelt und Tourismus Vorwürfe aus Tierrechtskreisen zurückgewiesen, die Einnahmen aus dem Jagdtourismus würden in den "Taschen korrupter...

Sambia: Wachstum der Wildbestände im Kafue Nationalpark

Vor einem knappen Jahr wurden 1.300 qkm der Busanga Ebene, einem Feuchtgebiet im Kafue Nationalpark, beflogen und die Wildbestände gezählt. Die Ergebnisse liegen jetzt vor....
ANZEIGE
ANZEIGEJWW