LÄNDER Afrika

Afrika

Länder Afrika

Namibia: Naturschutzpreis geht an den Gamsberg

Die Afrikanische Vereinigung der Berufsjäger (African Professional Hunters Association) vergibt bei den Jagdmessen des SCI alljährlich eine Auszeichnung an ein Mitglied für besondere Leistungen...

Jagdverbände pro nachhaltige Auslandsjagd

Die Tierrechtsszene streut aktuell Falschinformationen zur Trophäenjagd, um Petitionen für Jagdverbote oder für Importbeschränkungen von Jagdtrophäen aus dem Ausland zu befeuern. Der Internationale Rat zur...

Preisvergleich im Jagdreise-Dschungel

Ob beim Stromanbieterwechsel, Urlaub buchen oder Autokauf - Online-Vergleichsportale sind praktisch und erfreuen sich großer Beliebtheit. Über mehr Transparenz bei der Auswahl einer Jagdreise nach...

Deutscher Bundestag kontra Mega-Staudamm im Weltnaturerbegebiet Selous in Tansania

"Selous darf nicht sterben" sagte MdB Christoph Hoffmann (FDP) zu Beginn und Ende seines Redebeitrags, als der deutsche Bundestag am Abend des 17. Januar...

Tansania: Präsident verkündet massive Reduzierung der Nationalparks und Wildreservate

Präsident Magufuli hat am 15. Januar vor der Presse verkündet, dass ab sofort illegale Siedler und Viehzüchter nicht mehr aus den Wildschutzgebieten und Nationalparks...

ZAR: Noch zwei Berufsjäger vor Ort aktiv

Bis auf zwei Berufsjäger haben alle Jagdfirmen ihre Konzessionen in der Zentralafrikanischen Republik (ZAR) aufgeben müssen. Grund ist der seit Jahren anhaltende Bürgerkrieg im Lande. Im...

Schweiz: CITES Änderungsanträge liegen vor

Im nächsten Mai wird die 18. Vertragsstaatenkonferenz der Washingtoner Artenschutzübereinkunft (CITES) in Colombo, Sri Lanka, stattfinden. Die einzelnen Staaten haben jetzt ihre Änderungsanträge vorgelegt. Die...

Großbritannien/Tansania: Löwenjagd ist positiv sagt Löwenforscherin

Mehr oder minder bekannte VIPs und Politiker wie der Vorsitzende der Labour Partei, Jeremy Corbyn, setzen sich gerade für ein völliges Verbot der Einfuhr...

Südafrika: Elefantenrettung endet im Desaster

Vier Elefantenbullen hinterließen in der südafrikanischen Provinz Limpopo eine Spur der Verwüstung. Sie beschädigten vor allem Zäune und Farmgerät. Aufgrund der öffentlichen Beschwerden entschlossen sich...

Namibia: Regierung kompensiert Farmer für Löwenschäden

Die namibische Regierung hat in den besonders betroffenen Regionen Zambesi, Kavango West und Kavango Ost Entschädigungen an Farmer für in diesem Jahr bislang eingetretene...
ANZEIGE
ANZEIGEJWW