LÄNDER

LÄNDER

LÄNDER

Großbritannien: Königin Elizabeth muss Trophäenverbot verkünden

Jedes Jahr muss Königin Elizabeth II zur Eröffnung des Parlaments die Rede der Regierung in zeremonieller Form vorlesen. Sie verzieht dabei keine Miene, egal...

USA: Kalifornien verbietet Pelz

Der Staat Kalifornien hat als erster in den USA ein völliges Verbot von Pelzen beschlossen. Ab 2023 dürfen sie in dem US-Staat weder gehandelt...

Schweiz: Erfolgreiche Wolfsvergrämung

Am 4. Oktober 2019 genehmigte Graubünden die Entnahme von 4 Jungwölfen des Wolfsrudels rund um den Beverin. Wie das Amt für Jagd und Fischerei Graubünden...

UK: Boris Johnsons Partnerin setzt sich gegen die Jagd und für...

Britische Medien, vor allem die Boulevardpresse, berichten durchaus süffisant über die Partnerschaft zwischen Premierminister Boris Johnson (55) und Carrie Symonds (31), die im letzten...

Tansania: Regierung verteilt Jagdgebiete an illegale Siedler

Tansanias Präsident Magufuli hat am 23. September mit sofortiger Wirkung 19 Naturschutzgebiete, Jagd- und Forstreservate aufgelöst. Millionen unproduktiver Rinder stellen in Tansania ein erhebliches Umweltproblem...

Simbabwe: Partnerschaftsabkommen mit IFAW

Die simbabwische Wildschutzbehörde und der "Internationale Fonds für Tierwohlfahrt" (IFAW) haben einen Partnerschaftsvertrag abgeschlossen. Simbabwe ist eines der wichtigsten Jagdländer in Afrika, und die Wildschutzbehörde...

ASP in Gatter bei Budapest

Nach einem DPA-Bericht ist in einem Schwarzwildgatter in Budakeszi in der Nähe von Budapest die Afrikanische Schweinepest (ASP) aufgetreten. Hunderte von Sauen seien verendet. Die...

Kenia: Elfenbeinschmuggler bedienen sich bei den Gerichten

Die kenianischen Wildhüter staunten nicht schlecht. Sie hatten im Landkreis Kericho drei Schmuggler mit Elfenbein im Wert von 14.000 Euro verhaftet. In China wäre der...

Air Namibia fliegt durch Turbulenzen

Seit Monaten munkelt man in der Branche, dass die nationale Fluglinie Namibias, mit der auch viele Jäger reisen, in finanziellen Schwierigkeiten ist. Nun ist die...

Tansania: China beteiligt sich an Zerstörung

China beteiligt sich mit Milliarden-Geschäft an der Zerstörung von Afrikas größtem Naturschutzgebiet. Seit Monaten rätseln Experten, ob sich China am Bau des Mega-Staudamms beteiligt, den...
ANZEIGE
ANZEIGEJWW