NEUESTE ARTIKEL

IS-Kämpfer von Sauen niedergemetzelt

Im Irak wurden 3 IS-Kämpfer Opfer einer Rotte Sauen. Wieder mal ein Beispiel, dass Schwarzkittel mit Vorsicht zu genießen sind. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge sollen im...

Kenia: Bekannte Tierschützerin angeschossen

Die Farmbesetzungen durch kenianische Stammeskrieger (JWW berichtete) haben einen neuen Höhepunkt erreicht. Die bekannte Tierschützerin Kuki Gallmann, 73, die in Laikipia eine 360 km2 große...
Berufsjäger von Krokodil gefressen

Simbabwe: Berufsjäger von Krokodilen getötet

Am 7. April verschwand der Berufsjäger Scott Van Zyl, 44, Eigentümer der Jagdfirma "SS Pro Safaris Africa", spurlos in einem Jagdblock im Beitbridge East...
Löwen in Simbabwe

Simbabwe: Wohin mit überzähligen Elefanten und Löwen?

Eine neue wissenschaftliche Studie hat 73 Naturschutzgebiete in Afrika untersucht, in denen die Hälfte der Savannenelefanten des Kontinents vorkommt. Die Wissenschaftler stellten fest, dass...
Nashorn in Südafrika

Südafrika: Nashornjagd nur für bona-fide-Jäger

Es war nicht zuletzt ein Ergebnis wirtschaftlicher Anreize, dass die Breitmaulnashörner in Südafrika im letzten Jahrhundert von wenigen Dutzend wieder auf über 20.000 Tiere...