Keine Wolfsabschüsse in diesem Jahr

Erstmalig vergibt die zuständige Umweltschutzbehörde Schwedens in diesem Jahr keine Abschusslizenzen für Wölfe. Somit dürfen in der diesjährigen Jagdsaison keine Grauhunde erlegt werden. Wie topagrar.de...

Nashornwilderer vertrauen auf Brünner Jagdbüchsen

Schwere Vorwürfe gegen Behörden Südafrikas und Mosambiks, aber auch gegen die Waffenwerke Brünn und die tschechische Regierung. Jahrelang sollen Brünner Repetierbüchsen der Marke CZ...

Gabun: Brite wird Minister für Umwelt, Forsten und Wild

Das westafrikanische Gabun ist überwiegend mit Tropenwald bedeckt, in dem sich die raren Wald-Elefanten, Flachland-Gorillas, Schimpansen und seltene Waldantilopen tummeln. Seit 52 Jahren wird das...

USA: Jagd im Wandel

Wie ändert sich die Einstellung der Bevölkerung zu Wild, Jagd und Fischerei? Das waren die Themen einer landesweiten Befragung zum sozialen Kontext des Wildmanagements....

Angola: Wildschutzgebiete werden von Landminen geräumt

Angola will 55 Millionen Euro aufwenden, um die Wasserscheide des Okavangoflusses mit ihren Nationalparks Mavinga und Luenge-Luiana von Landminen zu räumen. Das Gebiet war während...

Tansania: 26 Jagdblocks versteigert

Die tansanische Wildschutzbehörde TAWA (Tanzania Wildlife Authority) mit Sitz in Morogoro hat 26 Jagdblocks versteigert. Ergebnisse liegen noch nicht vor. Die meisten Blocks liegen im...

Schweiz: Behörden vergeigen größte Beschlagnahme von Elfenbein

Es war der bis dato größte Fang des Schweizer Zolls im Kampf gegen die Elefantenwilderei: Vor drei Jahren stellten Zöllner am Flughafen Zürich 262...

Rumänien: Braunbärin fällt deutschen Touristen an

Wie erst jetzt bekannt wurde, griff in der vergangenen Woche in den rumänischen Karpaten eine Braunbärin einen Wanderer aus Deutschland an. Andi B. und seine...

Sambia: Aktivisten verhindern Reduktionsabschuss von Nilpferden

2.000 Nilpferde wollte die sambische Regierung im Luangwa Tal abschießen lassen, um eine Überpopulation abzubauen. Die gefräßigen Dickhäuter fressen sich selbst und anderen Wildtieren...

Rumänien: Verhindert der WWF ein sinnvolles Bärenmanagement?

Unter seiner EU-Präsidentschaft veranstaltete Rumänien am 6. und 7. Juni eine Ministerialkonferenz zum Großraubwild in Europa. Herausforderungen und Lösungen lautete das Thema. EU-Staaten, in...
ANZEIGE
ANZEIGEJWW