ANZEIGE

Südafrika: Elefant tötet Tourist

Ein spanischer Tourist wurde am vergangenen Samstag von einem Elefanten getötet. Das teilten die Nationalparkbehörden mit. (Symbolbild: B. Grumblies/Archiv Baldus) Der Horror-Vorfall ereignete sich im Pilanesberg...

Jagd/UK: wohin unter Labour?

Die Labour Partei mit Premierminister Keir Starmer regiert Großbritannien. Was bedeutet das für Jagd und Jäger? Die Verbände halten sich nach der Regierungsbildung zunächst...

70. CIC-Generalversammlung: Für Wild & Weidwerk

Mit der Jagd Brücken zur Bio-Diversität bauen – so lautete das Motto der 70. Generalversammlung des CIC. JWW-Experte Dr. Rolf D. Baldus berichtet. 350 Teilnehmer...

Österreich: Tiroler Jagdverband gegen Nachtjagd auf Rotwild

Im Juli soll im Tiroler Landtag eine Novelle des Jagdgesetzes beschlossen werden. Doch darüber gibt es Streit zwischen der Politik und dem Tiroler Jagdverband....

Schweiz: Wiederansiedlung des Wisents

Der Verein „Wisent im Thal“ prüft die Möglichkeiten der Wiederansiedlung des Europäischen Wisents im Solothurner Jura. Mit einem auf fünf Jahre angelegten Projekt wird...

Spanien: Iberischer Luchs auf dem Vormarsch

Auf der Roten Liste bisher als „stark gefährdet" eingestuft, gilt er jetzt nur noch als „gefährdet“ (vulnerable). Seit dem Jahr 2024 gilt der Iberische Luchs...

CIC-Standortbestimmung zur Auslandsjagd

In der Debatte um die Internationale Jagd stehen oft emotionale Argumente und Ideologie im Vordergrund. Schon der Begriff Trophäenjagd wird manchmal in diskriminierender Absicht...

Botsuana/Deutschland: Präsident Masisi spricht über Jagd

Vom 20. bis 22. Juni hielt sich Präsident Moogwetsi Masisi von Botsuana zu einem Arbeitsaufenthalt in Deutschland auf. Präsident Moogwetsi Masisi im Gespräch mit CIC...

Schottland: Streit um das Abbrennen der Moore

Seit jeher werden in Schottland kontrolliert Heideflächen und Moore abgebrannt. Als Ergebnis steigt die Biodiversität. Insekten aller Art vermehren sich, was auch dem gefährdeten Auerhuhn...

Namibia: Berufsjäger von Elefant getötet

Bei einer Jagd auf einen Problemelefanten in der Region Omusati ist am Montag ein Berufsjäger von einem Elefanten angenommen und tödlich verletzt worden. (Foto: renatehenkel...