Bundestag: Hearing zu möglichen Menschenrechtsverletzungen in WWF-Projekten

Der Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit des Deutschen Bundestages (AWZ) veranstaltete in Berlin eine Anhörung zu den Vorwürfen von Menschenrechtsverletzungen, die in WWF-Projekten in Afrika...

Südafrika: Rekord-Beschlagnahme von 167 Rhinozeros-Hörnern

Der südafrikanischen Polizei gelang ein Riesenfang: Sie konnte 167 Rhinozeros-Hörner beschlagnahmen. Dies ist wahrscheinlich die größte Ladung, die jemals in Südafrika in einer einzigen...

Portugal: Aktivisten verhindern Konferenz zur Hege des Steinwilds

Jäger, Wissenschaftler und Politiker wollten gemeinsam über die Hege des Steinwildes in Portugal diskutieren. Tieraktivisten kündigten Randale an und ließen in bekannt undemokratischer Weise...

USA: Sieg für die Jagd

Der amerikanische "Fish and Wildlife Service" darf die Einfuhr afrikanischer Elefantentrophäen mit Einzelfallentscheidungen genehmigen, ohne dabei jeweils die Öffentlichkeit zu informieren oder öffentliche Stellungnahmen...

Simbabwe: Fataler Fehlschuss

Ein Wildhüter, der in der Nähe des Hwange Nationalparks versehentlich eine Frau erschoss, wurde unter Arrest gestellt. Die Behörden leiteten polizeiliche Ermittlungen wegen Totschlag...

Safari Club International: „Öko-Imperialisten“ fördern Wilderei

Der amerikanische Safari Club International (SCI) hat ein Editorial des konsequent antijagdlich argumentierenden "Africa Geographic"-Magazins zurückgewiesen. Dort hieß es, dass die Trophäenjagd in Afrika im...

Brüssel: FACE mit neuem Geschäftsführer

FACE, die Vertretung der europäischen Jagdverbände in Brüssel, hat am 10 . April einen neuen Generalsekretär bestimmt. Es ist Dr. David Scallan aus Irland. Der...

Südafrika: Von Elefant getötet von Löwen aufgefressen

Ranger und Polizei haben am 4. April im südafrikanischen Krüger Nationalpark einen Wilderer geborgen oder vielmehr das, was die Löwen von ihm übrig gelassen...

Iran: 8 Naturschützer im Gefängnis

8 iranische Wildbiologen und Naturschützer sind seit einem Jahr im Gefängnis. Ihr Fall tritt jetzt vor Gericht in eine kritische Phase. Den Wildbiologen wurde der...

Schweiz: IUCN Websites werden von Hackern attackiert

Wer in diesen Tagen eine Website der Weltnaturschutzorganisation (IUCN) oder ihrer vielen Kommissionen anklickt, der hat oft nur begrenzten Zugriff. Hacker haben sich die...
ANZEIGE
ANZEIGEJWW