Klimaänderung sorgte für Aussterben von Wollnashörnern

Vor rund 14.000 Jahren starben Sibiriens Steppenbewohner, die Wollnashörner, aus. Schwedische Wissenschaftler erforschten nun die Hintergründe zum Verschwinden dieser Art, wie rnd.de berichtet. Das ausgestorbene...

Schweiz: Die Jagd wird weiblicher

Ebenso wie in anderen Ländern entschließen sich auch in der Schweiz immer mehr Frauen dazu, die Jagdscheinprüfung zu absolvieren. Die Jagd wird weiblicher (Foto: Hans...

Dortmund: Jagdmesse im Kommunalwahlkampf

Auch in Dortmund wird im September ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Tieraktivisten nutzen den Wahlkampf für Agitation gegen die „Jagd & Hund“, die alljährlich in...

Singapur: Heute wird Elfenbein im Wert von 15 Millionen Euro zerstört

Am heutigen 12. August, dem sogenannten „Welttag für Elefanten“, zerstört die Regierung von Singapur Elfenbein im Wert von über 15 Millionen Euro. Die Stoßzähne und...

Simbabwe: Elefant tötet 91-Jährigen

In der Nähe der Stadt Hwange beschweren sich die Bürger, sie würden von Elefanten terrorisiert. Der letzte Fall war ein 91jähriger Kleinbauer, der nachmittags auf...

„Fake News“ über Jagdtourismus

Fehlinformationen in den Medien sind ein zunehmendes Problem beim Naturschutz. „Fake News“ in den Medien gefährden die Lebensgrundlagen der Menschen und verschlechtern die Ergebnisse sinnvollen...

Direkter Zusammenhang zwischen Corona-Lockdown und Wilderei

In Südafrika ist die Wilderei von Nashörnern im ersten Halbjahr zurückgegangen. Dies gab die Umweltministerin Barbara Creecy bekannt. Bis Ende Juni wurden 166 Nashörnern getötet....

USA: Rassismusvorwürfe gegen Anti-Afrikajagd-Aktivisten

Die Debatte um Importverbote für Afrika-Trophäen nimmt in den Vereinigten Staaten eine Wende. Rassismusvorwürfe werden laut. Diese Woche wird im kalifornischen Senat ein Gesetzesentwurf debattiert,...

Die Bestenliste im Naturschutz

Die Forschungsstelle für Wildschutz der Universität Oxford hat in Partnerschaft mit der amerikanischen Naturschutzorganisation Panthera eine internationale Rangliste der 152 Besten und Schlechtesten im...

Kenia: Wildhüter töten Hippo im Rambo-Stil

Dramatische Szenen im kenianischen Fernsehen NTV: Ranger des staatlichen „Kenya Wildlife Service“ versuchen, ein Problem-Nilpferd vom Leben in den Tod zu befördern. (Fotos: Screenshot) Das Tier...
ANZEIGEJWW