Namibia: Internationale Proteste nach Elefantenjagd

Vergangene Woche wurde in Namibia ein Elefantenbulle erlegt. Die Tierrechtsszene gab ihm den Namen "Voortrekker". Das Tier war Teil einer Herde, die mehrfach in...

Von Spitzbergen nach Kanada

Zwar nicht um die ganze Welt, aber immerhin die stolze Strecke von mehr als 3.500 km legte ein Polarfuchs in 80 Tagen zurück. Forscher des...

Hunt für Ende des Fuchsjagd-Verbots

Das seit 15 Jahren in England und Wales geltende Verbot der Fuchsjagd will Außenminister Jeremy Hunt aufheben, falls er Premierminister wird. Er steht gegen Boris...

Namibia: Wildschützer treten nicht bei einem „Beliebtheitswettbewerb“ an

Beim Dorf Omatjete (Region Erongo/Namibia) musste ein Problem-Elefant abgeschossen werden. Aktivisten entfalten seitdem eine weltweite Kampagne gegen Namibia. Auch die Medien greifen den Vorgang auf. Wenn...

Südliches Afrika: Medien boykottieren Berichterstattung

Staatschefs aus dem Südlichen Afrika sind zu einem Gipfeltreffen (Wildlife Economic Summit) über die wirtschaftliche Bedeutung der Wildbestände und Naturschutzgebiete zusammengekommen. Während die Medien ansonsten...

Namibia: Drohnen ärgern Elefanten

Touristen lassen die Fluggeräte in der Erongo Region aufsteigen, um damit Elefanten aus der Luft zu filmen. Das Drohnenunwesen hält auch Einzug in Afrika (Fotomontage:...

Jäger beschimpft: Tierschützer muss zahlen

Weil er einen Jäger nach dessen Tod aufs Übelste beschimpfte, muss der italienische Tierschützer Enrico Rizzi jetzt tief ins Portemonnaie greifen. Wie stol.it berichtet, verurteilte...

Forderung nach Importverboten für Jagdtrophäen abgelehnt

Eine Forderung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen nach einem Einfuhrverbot für Jagdtrophäen wurde gestern im Umweltausschuss des Bundestages abgelehnt. Ebenso ihr Vorschlag, bei Verhandlungen...

US-Kongress will Einfuhr von Jagdtrophäen aus Afrika verbieten

Ein Antrag des Republikaners Vern Buchanan aus Florida fand im amerikanischen Repräsentantenhaus eine 239:192 Mehrheit. Jagdtrophäen von Löwen und Elefanten dürften danach nicht mehr in...

Botswana: Präsident Masisi kontert Vorwürfe

Seit der Ankündigung ein Jagdverbot aufzuheben, sieht sich Botswanas Regierung mit einer Flut an Beleidigungen und sogar Aufrufen zum Tourismus-Boykott konfrontiert. Während einer Rede in...
ANZEIGE
ANZEIGEJWW