USA/Colorado: Jäger müssen nicht für die zweifelhafte Auswilderung von Wölfen zahlen

Jagdverbände haben in Colorado die Zweckentfremdung der Jagdabgaben verhindern können. Jagdverbände haben in Colorado die Zweckentfremdung der Jagdabgaben verhindern können. (Foto: David Mark / Pixabay) Wolfsenthusiasten...

USA: Jagdlizenzen und Jagdgewehre bei Corona-Impfung

Mit 41% liegt die Impfquote in West Virgina deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 50%. Verlockend für Ungeimpfte: Neben 100 Dollar winken Jagd- und Fischereilizenzen auf...

China: Elefanten hinterlassen einen 500 km langen Pfad der Zerstörung

Eine Herde von 15 Elefanten hat Mitte April das Wildreservat Xishuangbanna in der Yunnan Provinz in Süd-West-China verlassen. Der Elefantenbestand in der Provinz Yunnan wird...

NRW: Zoll beschlagnahmt Rehschädel

Der Düsseldorfer Zoll zog am 24. Mai drei Rehtrophäen eines 64-jährigen Jägers ein. Laut Aussage des Zolls war bereits am ungeöffneten Koffer ein unangenehmer Geruch...

Südafrika: Wildhüter im Krüger Park sollen an den Lügendetektor

Der Krüger Nationalpark war in den letzten Jahren nicht in der Lage, die massive Wilderei abzuwehren. Vor allem auf die Nashörner des 19.500 Quadratkilometer großen...

Südafrika: Radioaktive Strahlung soll Wilderei beenden

Unter dem Namen „Projekt Rhisotope“ arbeiten Wissenschaftler einiger Länder zusammen. Ziel ist es, den Nashorn-Wilderern das Handwerk zu legen. Laut der Zeit wollen die Wissenschaftler...

England: Bei Ausbruch erschossen

In einem Zoo in der Nähe von London wurden am vergangenen Freitag zwei Braunbären erschossen. Laut der FAZ kletterten die beiden weiblichen Bären über einen...

Schweden: Wandernde Elche als TV-Dauerberieselung

Die linke Berliner Tageszeitung „taz“ widmet sich auch Naturthemen. So berichtet sie jetzt aus Stockholm, dass im öffentlich-rechtlichen Fernsehsender SVT nun im dritten Jahr...

USA: Internationaler Jagdrat beglückwünscht US-Regierung

Der Internationale Rat zur Erhaltung des Wildes und der Jagd (CIC) hat der neuen US-Regierung gegenüber Glückwünsche ausgesprochen. Der CIC beglückwünscht die US-Regierung zum neuen...

USA: Chance 1:3.750 für Bisonjagd

12 Bisons sind im Grand-Canyon-Nationalpark (Bundesstaat Arizona) zum Abschuss freigegeben. 45.000 Personen haben sich beworben. Die Chance liegt bei 1:3.750, eine der begehrten Abschusslizenzen zu...
ANZEIGEJWW