Namibia: Elefantenjagd im Fokus

In den sozialen Medien ist eine Videosequenz über eine Elefantenjagd in Namibia aufgetaucht. In dem unappetitlichen Filmchen beschießen zwei Jäger einen unreifen Bullen in einer...

CITES: Washingtoner Artenschutzübereinkommen hat neue Chefin

Frau Ivonne Higuero ist die neue Generalsekretärin des "Übereinkommens über den Handel mit gefährdeten Arten frei lebender Tiere und Pflanzen". Das gab die Organisation am...

Slowakei: Jäger durch Bisse schwer verletzt

Ein Braunbär hat am vergangenen Wochenende einen Jäger angegriffen und ihm tiefe Fleischwunden zugetragen. Der Jäger war am Samstagabend mit seinen Kameraden im Dunkeln auf...

UK/Namibia: Handelsverbote helfen den Elefanten und Nashörnern nicht

Um den illegalen Handel mit Elfenbein und Nashorn zu stoppen, muss man jeglichen Handel mit Wildtierprodukten verbieten. Das ist das Credo der Tierrechtler und...

Großbritannien: Afrikanische Staatsführer wollen 1 Milliarde Dollar für Elefanten

Afrikanische Staatsführer richteten einen Appell an die Geber von Entwicklungshilfe, im Wesentlichen also die westlichen Industrieländer, in den nächsten zwölf Jahren eine Milliarde Dollar...

Berglöwenfell beschlagnahmt

Zollbeamte des Zollamtes Garching-Hochbrück bei München (Bayern) fanden in einem Paket aus den USA das Fell eines Berglöwen. Das Fell wollte sich ein Münchner zu...

Afrika: Elfenbein auf Lager

Die Staaten des östlichen und südlichen Afrika sitzen auf großen Lagerbeständen an Elfenbein und wissen nicht, wohin damit. Die Wildschutzbehörde von Simbabwe hat etwa 110...

Tansania: 17 Menschen durch Krokodile getötet

Seit Januar sind bereits 17 Menschen am Sigifluss im Muheza District (Tanga Region) Krokodilen zum Opfer gefallen. Zahlreiche weitere Menschen wurden zum Teil schwer...

Großbritannien: Probleme mit Waffentransport im Flugzeug

Die Lufthansa teilt auf ihrer Website mit, dass sie ab sofort keine Jagdwaffen von und nach London Heathrow, Aberdeen, Edinborough, Inverness und Glasgow transportiert....

CITES: Neo-koloniale Tierrechtler kontra arme Kleinbauern aus der 3. Welt

Seit Jahren arbeitet die CITES-Konvention an dem Ziel, dass Schutzmaßnahmen für bedrohte Wildtiere die Lebensbedingungen armer Gemeinden in Entwicklungsländern möglichst wenig schädigen. Im Gegenteil,...
ANZEIGE
ANZEIGEJWW