Indien: Wildhüter erschießen 30 Wilddiebe

1094


2014 sind in Indien mindestens 30 Nashornwilderer von Wildhütern erschossen worden. So viele wie nie zuvor, berichtet die Zeitung Hindustan Times und beruft sich auf das Umweltministerium in Neu Delhi.

 

Einige indische Bundesstaaten verzichten auf Strafverfolgung, wenn die Wildhüter von der Waffe Gebrauch machen. 2014 wurden mindestens 35 Nashörner in Indien gewildert. Außerdem fielen 21 Elefanten, 41 Leoparden und 23 Tiger Wilddieben zum Opfer.
DK
 


ANZEIGEAboangebot