Junge Jäger

1234


Die kanadischen Provinz New Brunswick hat das Mindestalter für Jäger auf 12 Jahre abgesenkt.

 

Wie in den Provinzen Quebec, Manitoba, Ontario, Alberta, Prince Edward Island, Nova Scotia und Saskatchewan können Teenager nun unter Aufsicht eines Erwachsenen ihrer Passion nachgehen. Damit soll der Nachwuchs schon in jungen Jahren an Natur und Jagd herangeführt werden. Der Abschuss ist dabei auf bestimmte Niederwildarten beschränkt.
Noch jünger sind die Grünröcke in British Columbia. Hier dürfen bereits 10-Jährige in Begleitung eines Erwachsenen weidwerken. Während die Jungendlichen in Neufundland und Labrador bis 16 ausharren müssen.
 
as
 


ANZEIGEAboangebot