Kasachstan: Outfitter erschossen

1194

Sergey Stepanchenko, Pionier der Erschließung des Jagdlandes Kasachstan, ist am 22. Juli erschossen worden.

Kasachstan Flagge
Der zur Tatzeit betrunkene Todesschütze ist verhaftet und wird derzeit zum Tathergang verhört. Hintergründe sind bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt.
In letzter Zeit hatte sich Stepanchenko für den Aufbau und die Hege der  Wildschaf-Bestände in Kasachstan eingesetzt. Durch seine Unterstützung ist der Stellenwert der Wildschafe bei der einheimischen Bevölkerung deutlich gestiegen und die Wilderei im Gegenzug zurückgegangen.
-M-

 

ANZEIGEAboangebot