Deutschlands stärkster Bock kommt aus Ostvorpommern

2012


 

20120305_JWWDJZ_Deutschlands stärkster Bock_RR
Deutschlands derzeit stärkster Rehbock. (Foto: Dr. Rolf Roosen)
Während der Landesdelegiertenkonferenz des Landesjagdverbandes Mecklenburg-Vorpommern wurde er Anfang März im Rahmen der Landeshegeschau bewertet und ausgestellt: der derzeit stärkste Bock Deutschlands.
 
Der in Ostvorpommern von Weidgenosse Gerd Möller gestreckte Bock bringt es auf 185,35 Internationale Punkte.
 
Die bislang stärkste Rehkrone stammte übrigens ebenfalls aus Ostdeutschland, nämlich Sachsen-Anhalt, und wurde von Dr. Werner Krüger 1969 erlegt. Sie wurde mit 182,73 Punkten bewertet.
 
RR
 

 

20120305_RR_LJT MeckPomm_Trophäen_550
Der Vergleich zeigt, dass der Bock hochkapital ist. (Foto: Dr. Rolf Roosen)
 


ANZEIGEAboangebot