Österreich: Jäger rettet Mini-Biker

226

Bei der Kollision zweier Mini-Bikes wurden am Freitagabend ein 26-jähriger Mann aus St. Oswald bei Freistadt schwer und ein 25-Jähriger leicht verletzt.

Ein Jäger entdeckte die Unfallopfer am Abend auf einem Forstweg und leistete erste Hilfe.

Zu der Kollision kam es laut nachrichten.at, weil der 26-Jährige auf der Piste umdrehte und frontal mit der entgegenkommenden Maschine des 25-Jährigen zusammenstieß. Bei Minibikes handelt es sich um kleine Rennmotorräder, die nicht zum öffentlichen Verkehr zugelassenen sind.

Die Verletzten wurden im LKH Freistadt ärztlich versorgt.

fh

(Symbolbild: Pixabay)