Putins Tiger setzt sich ab

922


 

Ein von Russlands Präsident Putin eigenhändig ausgewilderter Tiger hat sich aus dem Staub gemacht.
 
Die Großkatze mit dem Namen Kusja ist mit Peilsendern ausgestattet. So konnte die Fährte des Tigers verfolgt werden. Die Katze setzte sich jedoch nach China ab. Unbekannt ist, ob dabei politische Gründe eine Rolle gespielt haben…
 
DK
 


ANZEIGEAboangebot