Schweden erhöht den Bärenabschuss

1755


Während der Bärenjagd im Herbst werden 319 Braunbären in Schweden zum Abschuss freigegeben. Vor allem in Dalarna und Norrbotten ist die Abschussquote erhöht worden.

 

Die Jagd auf Meister Petz am Luderplatz ist in Västerbotten und in bestimmten Regionen Dalarnas und Norrbottens zulässig. Die Landesverwaltung Dalarna hat zudem eine Quote für Bärinnen eingeführt: Hier dürfen maximal 13 weibliche Bären mit einem Gewicht über 80 Kilogramm erlegt werden.
 
Für die Teilnahme an der Bärenjagd vom 21. August bis 15. Oktober gelten unterschiedliche Regeln und Voraussetzungen. Diese werden am besten bei der jeweiligen Landesverwaltung erfragt.

Freigegebene Bären in den einzelnen Ländern Schwedens zur Lizenzjagd 2012:

(Links zu den Bärenjagd-Beschlüssen der einzelnen Länder)
» Gävleborg: 48 (40 landesweit, 8 in speziellen Regionen)
» Dalarna: 52 (38, maximal 13 Bärinnen über 80 Kilogramm, dann wird die Jagd beendet)
 


ANZEIGEAboangebot