Simbabwe: Elefantenzähler mit Flugzeug abgestürzt

1338
ANZEIGE

Ein einmotoriges Cessna-Kleinflugzeug ist am letzten Wochenende bei einer Elefantenzählung in Simbabwes Sambesital abgestürzt.

Der Pilot, Petri Viljoen aus Südafrika, kam ums Leben. Zwei Zähler wurden schwer verletzt. Eine weitere Person wird noch vermisst. Der Unfall geschah in der Jagdkonzession „Chewore Safari Area“.

Bei Wildzählungen fliegen die Flugzeuge in geringer Höhe entlang vorberechneter Routen. Neben dem Piloten sind drei weitere Personen an Bord, die die vorkommenden Tiere zählen und registrieren. Es ist eine sehr gefährliche Fliegerei. Unfälle sind häufig.

rdb

Der Wildbiologe und Pilot Petri Viljoen (Screenshot: Facebook)
ANZEIGEAboangebot