Krim: Affe beißt Kind tot

1071


Ein Affe, der beim Käfigreinigen in einem Privatzoo in Sewastopol auf der Krim entkommen war, hat ein knapp 2-jähriges Kind angefallen und tot gebissen.

 

Bei der Verfolgung war der Affe auf einen Kinderwagen gesprungen und durch das Geschrei seiner Verfolger sowie des erschrockenen Kleinkindes so aggressiv geworden, dass er den Jungen biss. Das Kind starb in der Klinik.
 
DK
 
 


ANZEIGEAboangebot