Angler ertränkt Sau

1248

In Japan lieferte sich ein Angler mit einem Wildschwein einen regelrechten Ringkampf auf Leben und Tod!

(Symbolbild: AdobeStock / Budimir Jevtic / Lars Gieger)

Zu dem ungewöhnlichen Zweikampf soll es an der Küste von Nagasaki gekommen sein. Dort angelte ein Mann an einem Felsen, als Medienberichten zufolge ein Schwarzkittel aus den Fluten auftauchte und den Mann unmittelbar annahm. Es soll zu einem erbitterten Kampf gekommen sein, den der Angler glücklicherweise für sich entschied. Es gelang ihm, den Kopf des annehmenden Schwarzkittels unter Wasser zu drücken und ihn zu ertränken. Er selbst soll mit nur leichten Verletzungen am linken Bein ins Krankenhaus gebracht worden sein.

fh

ANZEIGEAboangebot