Beizjagd in Montevideo

524


In Montevideo (Uruguay) werden Falken eingesetzt, um die Stadt von der Taubenplage zu befreien.

 

Die öffentlichen Plätze sind durch den Kot der Vögel so sehr verschmutzt, dass man die Gesundheit der Bürger bedroht sieht. Die Gebäude der Landeshauptstadt leiden ebenfalls unter der starken Kontamination und weisen inzwischen Schäden auf. Wie die Nachrichtenagentur AFP mitteilte, ist nun eine Firma damit beauftragt, die übermäßige Taubenpopulation durch Beizjagd zu dezimieren.
as