Biber beißt zu

1067
ANZEIGE


In Lettland hat ein Biber auf einer Straße nahe der Stadt Daugavpils einen Mann angefallen und ins Bein gebissen, wie kleinezeitung.at berichtet.

 

jürgen Weber.JPG
Schätzungen zufolge dürfte der Biberbestand in Lettland auf über 100.000 Tiere zugenommen haben (Foto: J. Weber)
Selbst als der Mann aufgrund der Schmerzen zu Boden ging, biss Bockert weiter zu. Die Wunde musste mit 15 Stichen genäht werden.
 
ml
 


ANZEIGEAboangebot