Botswana: Fast 2 Millionen Euro Entschädigung für Wildschäden

2229

In Botswana werden jährlich im Schnitt 1,9 Millionen Euro bereitgestellt, um den Farmern Ernteschäden durch Wildtiere, in erster Linie Elefanten, zu ersetzen.

In Botswana leben geschätzt 130.000 bis 200.000 Elefanten (Foto: Herbert Bieser / Pixabay)

Das gab der Direktor der Wildschutzbehörde am vergangenen Montag bekannt. Darüber hinaus werden in verschiedenen Landesteilen derzeit Wildzäune instand gesetzt, um Schäden zu vermeiden. Das vergleichsweise wohlhabende Botswana ist damit eines der wenigen Länder in Afrika, das Wildschäden in nennenswertem Umfang kompensiert.

In Botswana leben 130.000 bis 200.000 Elefanten, etwa ein Drittel der kontinentalen Population.

rdb

ANZEIGEAboangebot