CIC Artemis Club startet durch

1273


Der Slowakische Vereine Hunters’ Chamber und Ladies Hunters’ Club organisierten am vergangenen Wochenende die 1. Internationale Konferenz für Jägerinnen in Bratislava, Slowakei.

 

46 Damen aus Österreich, der Tschechischen Republik, Dänemark, Ungarn, Italien, Lettland, Norwegen, Russland, Serbien, der Slowakei und den USA tauschten sich unter dem Motto „Frauen und nachhaltige Jagd – Erfahrungen, Gegenwart und Zukunft“ über die Erfahrungen in ihren Ländern auf dem Gebiet der Jagd, des Wild- und Artenschutzes aus. Präsentationen thematisierten daneben auch die Wildmanagement, Jagdausbildung, Freizeitangebote für Kinder oder auch Kulinarisches mit Wild. Daraus wurden für die neugegründete Arbeitsgruppe, den „CIC Artemis Club“, ein Aktions- und Arbeitsplan entwickelt.
 
Die Konferenz stand unter der Schirmherrschaft des CIC und wurde von vier Herren eröffnet: durch den Minister für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Slowakischen Republik, Lubomir Jahnátek, den Präsidenten der Slowakischen Hunters‘ Chamber, Tibor Lebocky, sowie den CIC-Generaldirektor Tamás Marghescu und Vize-Präsident des CIC, Dr. Imrich Suba.
 
Die 2. internationale Konferenz zum Thema „Frauen und nachhaltige Jagd“ wird im Jahr 2014 in Castle Bechyne stattfinden.
 
as
 


ANZEIGEAboangebot