Jagdstörer festgenommen

1171


Bei einer Ententreibjagd im burgenländischen Nickelsdorf im Bezirk Neusiedl am See (Österreich) sind 2 Jagdstörer verhaftet worden.

 

Nachdem ein Jäger den 1. Schuss abgegeben hatte, stürmten plötzlich 7 Aktivisten das Gelände. Obwohl der Weidmann sie aufgefordert hatte, woanders hinzugehen, da sie die Jagd störten, behaupteten die Jagdgegner, sie gingen dort spazieren und spazierten weiter hin und her.
Die Polizei wurde verständigt und nahm 2 Personen für die Dauer der Jagd vorübergehend fest. In der Nachbargemeinde war es schon öfter durch den „Verein gegen Tierfabriken“ zu Jagdstörungen gekommen. Gegen die beiden Personen wurde Anzeige erstattet. 
DK
 


ANZEIGEAboangebot