Kasachstan: Saiga im Aufwind

2809

Die Saiga-Antilope (Saiga tatarica) hat sich bemerkenswert erholt.

In Kasachstan wird die Saiga nachhaltig bejagt (Foto: PPZV)

Denn sie zählte im Jahre 2005 noch 48.000 Exemplare. Und nunmehr beläuft sich deren Bestand auf 1,9 Millionen Tiere in Kasachstan. Deswegen wurde diese eurasische Wildart von der International Union for Conservation of Nature (IUCN) von „stark gefährdet” in „bedroht” herabgestuft.

rr

ANZEIGEAboangebot