Mountainbiker kollidiert mit Wildschwein

1284


Mitte März raste ein Mountenbike-Fahrer aus Bettingen (Schweiz) auf der Bundesstraße von Inzlingen in Richtung Rheinfelden in eine Rotte Schwarzwild.

 

Der 42-Jährige zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu und musste ins Krankkenhaus gebracht werden. Nach eigenen Angaben hatte er beim Unfall fast 60 km/h drauf. Wie der Schwarzkittel bei dem Unfall davongekommen ist, weiß man nicht. Die Rotte suchte augenblicklich das Weite.
 
as
Quelle: Basellandschaftliche Zeitung
 


ANZEIGEAboangebot