Namibia – Elefant tötet Jäger

1093

Am 12. August ist nach einem Bericht der Nachrichtenagentur „Nampa“ in Namibia ein Großwildjäger von einem Elefanten angegriffen, verfolgt und niedergetrampelt worden.

Der 46-jährige Argentinier Jose Monzalves verfolgte gemeinsam mit zwei argentinischen und drei namibischen Jägern eine Elefantenherde. Einer der Dickhäuter hatte den Jäger entdeckt, gejagt und niedergetrampelt.

Seit Wochen bereits hielten sich in der Gegend des Unglücks aggressive Elefanten auf, die auf mehreren Farmen Zäune niedergerissen hatten. Das Umweltministerium gab daraufhin zwei Problemelefanten zum Abschuss frei.

dk

(Symbolbild: Pixabay)