2. PAUL PAREY-Schießen

1214


Am 19. September findet auf dem Schießstand in Garlstorf das 2. PAUL PAREY-Schießen statt. Hier sind vor allem die vielseitigen Jagdschützen gefordert: Denn nicht nur Parcourstauben stehen auf dem Programm, sondern auch verschiedene Kugeldisziplinen und der Schuss mit dem Flintenlaufgeschoss auf den laufenden Überläuferkeiler.

2. PAUL PAREY-Jagdparcoursschießen
Bitte das Jagdhorn mitbringen, um die jeweilige Veranstaltung stilvoll begleiten zu können. Der Wettbewerb endet wie immer mit einem zünftigen Schüsseltreiben und der Preisverleihung. Natürlich warten wieder jede Menge tolle Preise auf die Teilnehmer.
 
Gewertet werden Jäger, Jägerinnen, Jungjäger (bis zu drei Jahresjagdscheinen), Senioren (ab 65 Jahre) und Mannschaften. Voraussetzung an der Teilnahme ist selbstverständlich ein gültiger Jagdschein.
Die im Folgenden angegebenen Disziplinen können sich noch ändern und geben so nur einen Anhalt für eine mögliche Zusammenstellung.
 
Bedingungen: Wurfziele; Großkaliberkugelziele fest und laufend; laufende Überläuferkeiler mit dem FLG
 
 
 

 

Tikka T3 Lite
Die Tikka T3 Lite wird unter allen Schützen in Garlstorf verlost.
1. Kugeldisziplinen (ab 6,5 mm)
Bitte nehmen Sie möglichst Ihre eigene Kugelwaffe mit. Waffentauschaktionen kosten erfahrungsgemäß viel Zeit…!
1.1 Gams  angestrichen, am Pirschstock 3x
1.2 Rehbock  stehend    3x
1.3 Frischling  aufgelegt, vom „Erdsitz“  3x
1.4 lfd. Keiler  stehend, freihändig  3x
 
2. Flintenparcours
2.1 Parcours A 25 Tauben
2.2 Parcours B 25 Tauben
Jedes Schrotziel wird mit fünf Punkten bewertet.
 
3. Flintenlaufgeschossdisziplin
3.1 „2 Überläufer“ 2×2 Schuss
Es gelten die erreichten Ringzahlen auf der 10er-Scheibe.
 
Anmerkung: Geschossen werden muss mit der Flinte, mit der auch im Jagdparcours „gejagt“ wurde; offene Visierung. Bitte nehmen Sie eigene FLGs mit.
 
Weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung!
 
Termin: 15. September
Ort: Zur Osterheide 100, in 21376 Garlstorf (Hamburg / Harburg)
Startgeld (inkl. Munition und Schüsseltreiben): Abonnenten 130 Euro, Nichtabonnenten 150 Euro.
 
 
Schriftliche Anmeldung an:
Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH & Co. KG
Annette Schröder
Erich-Kästner-Straße 2
56379 Singhofen
Tel: 02 604 – 97 87 0 7
Fax: 02604 – 978 6707
E-Mail: annette.schroeder@paulparey.de
 

ANZEIGEAboangebot