Prof. Dr. Harald Schweim neuer Vorsitzender beim Interessen-Verband der Auslandjäger-IVA e.V.

1834

Auf der Mitgliederversammlung am 1.4.2017 wurde Prof. Dr. Harald Schweim zum Vorsitzenden des Interessen-Verband der Auslandsjäger-IVA e.V., gewählt.

Als sein Stellvertreter wurde Andreas Wolf benannt, Schriftführer ist Michael Möbus und Schatzmeister ist Markus Aigner. Alle Vorstandsmitglieder wurden mit einstimmigen Ergebnissen gewählt. Hans-Joachim Schick, der die Geschicke des Vereins seit 1999 sehr erfolgreich leitete, trat altersbedingt nicht mehr zur Wahl an.

Der IVA ist ein Zusammenschluss von Jägern, die über die Grenzen der heimischen Reviere hinaus auch im Ausland jagen wollen.

Prof dr Harald Schweim wurde zum IVA Vorsitzenden gewählt
Prof. Dr. Harald Schweim wurde zum neuen IVA-Vorsitzenden gewählt (Foto: IVA)

Ziel ist es, Jägern, die Freude an der globalen nachhaltigen Nutzung der Natur  haben, ein Forum zu bieten. Der Verband sieht seinen Zweck in der Förderung der freilebenden Tierwelt im Rahmen des Jagdrechts des jeweiligen Landes und des Artenschutzes, sowie in der Unterstützung von Wild- und Naturschutzprojekten im Ausland. Der IVA veranstaltet zwei Mal im Jahr ein Info-Seminar und bringt halbjährlich die Vereinszeitschrift „Durchblick“ heraus. Der Interessen-Verband der Auslandjäger ist einige Hundert Mitglieder stark.

PM

ANZEIGEAboangebot