Schweiz: Wölfe im Kanton Wallis identifiziert

1268


08.03.2016

Die Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere (DJFW) hat Ergebnisse des Wintermonitorings von Großraubwild bekannt gegeben.

 

Demnach sind 4 unterschiedliche Wölfe im Wallis identifiziert worden, darunter auch 2 bisher unbekannte.
Das DJFW hatte in den Wintermonaten in verschiedenen Regionen des Kantons ein Spurenmonitoring durchgeführt. Aufgrund der im Verlaufe des Winters gemachten Beobachtungen und Feststellungen hält es die Dienststelle für wahrscheinlich, dass sich im Gebiet der Augstbordregion im Verlaufe des Jahres ein Wolfsrudel bilden wird.
 
Zwischen Zeneggen und Agarn wurde ein Wolfspaar dokumentiert. Zudem wurden im Raum Brig und anschließend im Simplongebiet ein bislang unbekannter Wolf mit der Bezeichnung (M63) und im Val d’Entremont ein männlicher Wolf (M64) festgestellt.
fh
 


ANZEIGEAboangebot