Shitstorm gegen Sänger

987


 

49149316 dpa James Hetfield
James Hetfield steht unter Beschuss (Foto: dpa)
Den Frontmann der Heavy-Metal Band Metallica, James Hetfield, kennt man sonst mit lauten Tönen, doch er sucht Erholung bei einem ruhigen Hobby — der Jagd.
 
Das wird ihm zum Verhängnis. Durch die Funktion als Kommentator der amerikanischen Fernsehserie The Hunt, in der eine Gruppe Jäger auf Kodiakbären weidwerkt, wurden Jagdgegner auf den Plan gerufen. In Foren und auch auf Facebook wird Hetfield nun beschimpft und angegriffen. Der Sänger sei ein Mörder, heißt es in den freundlicheren Kommentaren.
ml
 


ANZEIGEAboangebot