Südafrika: Elefanten wehren sich erfolgreich

775

Eine Herde Elefanten im Krüger Nationalpark wehrte sich erfolgreich gegen eine Gruppe von Wilderern, die auf Elefantenjagd waren.

Einer der Wilderer wurde verletzt, während er versuchte, sich vor den wehrhaften Dickhäutern in Sicherheit zu bringen. Dem Vernehmen nach trat ein Elefant auf ihn. Kurz danach wurde er von Wildhütern des Parks verhaftet. Der Vorfall ereignete sich in der Nähe von Sukuza, dem größten Touristencamp des Nationalparks.

Erst vor wenigen Tagen war ein Wildhüter bei einer Schießerei mit Wilderern tödlich verletzt worden.

rdb

(Symbolbild: Pixabay)
ANZEIGEAboangebot