Tansania: Jagden 2018 laufen wie geplant

589

Die laufenden Jagdpachtverträge werden deshalb gekündigt. Bei einer Jagdkonferenz im nordtansanischen Aruscha hat die Regierung gestern mitgeteilt, dass die Jagden im kommenden Jahr davon unberührt bleiben.

Sie werden wie geplant durchgeführt. Für den 25. November hat die Regierung Vertreter aller Jagdfirmen des Landes zu einem sogenannten „stakeholders workshop“ eingeladen. Dabei soll ihnen die Möglichkeit geboten werden, ihre Vorstellungen zum künftigen Jagdsystem einzubringen.

rdb

Tansania: Jagden 2018 laufen wie geplant (Foto: Shutterstock)