Verzicht auf Tollwut-Antikörpertest

1323


Kurzhaar


 

27.01.2014

Gute Nachrichten für alle Hundebesitzer. Schweden verzichtet bei einreisenden Haustieren auf den Tollwut-Antikörpertest.

 

Bereits seit dem 1. Januar 2012 benötigen Urlauber aus  EU-Ländern keinen Nachweis des Tests mehr bei der Einreise mit ihren Tieren. Auch der Nachweis für eine Entwurmung von Hund oder Katze frühestens 10 Tage vor der Einreise entfällt. Weiter vorgeschrieben bleiben die D-Kennzeichnung mit Mikrochip, alternativ die deutlich erkennbare Tätowierung. Eine Tollwutimpfung muss mit dem mitgeführten Tierpass auch weiterhin nachgewiesen werden. 
 
 
DK
 

 

» zurück zur Übersicht „News“

 

ANZEIGEAboangebot