Zehn Nashörner aus Südafrika reisen zur Familiengründung nach Sambia

555
ANZEIGE
Im Jahr 2003 hatte die Zoologische Gesellschaft Frankfurt (ZGF) fünf Nashörner nach Sambia gebracht, um die Art dort wieder anzusiedeln. Nach drei Jahren intensiver Verhandlungen war es nun soweit: Südafrika stellte weitere zehn Tiere zur Verfügung, die von der ZGF nach Sambia geflogen wurden. Am Samstag wurden sie offiziell an den North Luangwa Nationalpark übergeben. » mehr als .pdf  (125 KB)
Quelle: Zoologische Gesellschaft Frankfurt

ANZEIGEAboangebot