Alptraum mit Fuchs

673


Ein Angler wurde von einem Fuchs angegriffen und dabei schwer im Gesicht verletzt.

 

Der 41-jährige Andrew Thomas aus Uckfield, East Sussex (Groß Brittanien), erschreckte sich zu Tode, als ihm beim Nachangeln auf Karpfen – er ruhte in seinem Zelt – ein Fuchs ins Gesicht biss. Mit 26 Stichen wurden die Wunden, die teils sehr knapp am Auge vorbei liefen, im Krankenhaus genäht.
as