Vielfraß auf Vormarsch

1243


Immer mehr Vielfraße werden in Norwegen erlegt. Im Jagdjahr 2011/2012 kamen 101 zu Strecke und 11 Stück Fallwild wurde registriert.

 

20121113 Niesters_Vielfrass_550
Der Vielfraß breitet sich in Skandinavien stark aus. (Foto: Horst Niesters)
Auch der Nachwuchs der Marderartigen nahm stark zu: 68 Würfe konnten registriert werden. Das sind 29 mehr als das Bestandsziel vorgab (Rovdata-Report 2012). Vor allem in den Verwaltungsregionen Troms und Finnmark konnte ein starker Anstieg an Vielfraßen verzeichnet werden.
 
Norwegen will nun die Wildüberwachung gemeinsam mit Schweden optimieren und zum Beispiel die Losung der Vielfraße für DNA-Analysen in beiden Ländern sammeln lassen. Damit sollen genauere Aussagen über Anzahl oder Verwandtschaft getroffen werden können. Momentan schätzt man den norwegischen Vielfraß-Bestand auf zirka 400 ausgewachsene Individuen.
 
as