Frau statt Fasan erschossen

263

Bei einer Fasanenjagd in der Slowakei wurde eine Treiberin anstelle eines Fasans getroffen.

Die 29-Jährige traf ein tödlicher Schuss in den Rücken, während sie mit ihrem Hund als Treiberin durchging. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge erlag sie im Krankenhaus der Regionalhauptstadt Nitra ihren Verletzungen. Bislang sei unklar, wer den tödlichen Schuss abgegeben habe.

sl

(Symbolbild: Pixabay)