Italien – Bär tot im Trentino gefunden

1253


07.04.2015

Der Bär M 6 war für die Forstbehörde im Trentino ein alter Bekannter.

 

RS58602_Braunbär_a.jpg
Braunbär M6 ist verendet – die Todesursache noch unbekannt. (Symbolbild: Dr. Karl-Heinz Betz)
Er war mit einem Sender ausgestattet und wurde regelmäßig kontrolliert. Am 27. März sendete der Peilsender keine Signale mehr. 2 Forstbeamte machten sich auf die Suche und fanden den Kadaver des Bären im Gebiet der Brenta-Gruppe. Der Körper wies keine auffälligen Verletzungen auf.
 
Der Fall wurde der Staatsanwaltschaft gemeldet und Untersuchungen zur Todesursache eingeleitet.
 
dk
 


ANZEIGEAboangebot