Montana: Jäger von Grizzly attackiert

1117


Ein Schwarzbär-Jäger ist in Montana von einem Grizzly angegriffen und schwer verletzt worden.

 

Wie der Vater des 47-jährigen Jägers berichtet, hörte er einen Schuss. Später fand er seinen von einem Bären schwer verletzten Sohn.
 
Als 2 Tage später Bären-Spezialisten, staatliche Jagdaufseher und Ranger des U.S.-Forest Service in das entlegene Gebiet kamen, in dem sich der Vorfall ereignete, fand man einen erlegten Grizzlybär. Wie die Sprecherin von „Fish, Wildlife and Parks“, Andrea Jones, bekannt gab, wurde der 10-jährige männliche Grizzlybär nahe der Stelle beschossen, an der der junge Jäger zerfleischt wurde. Weitere Untersuchungen laufen.
 
dk
 


ANZEIGEAboangebot