Kaufverbot für kupierte Hunde

1159


 

20110418_Terrier_Angela Stutz_250
Verboten sind Import, Erwerb, Vermittlung kupierter Hunde. Die Halten bleibt weiterhin legal.(Foto: Angela Stutz)
In Österreich ist zukünftig der Import, der Erwerb und die Vermittlung sowie die Weitergabe von kupierten Hunden verboten.
 
Das Halten von kupierten Vierbeinern bleibt weiterhin legal. Das bestehende Verbot des Ausstellens von kupierten Hunden bleibt bestehen. Der Nationalrat beschloss die Änderung im Tierschutzgesetz Anfang Dezember. Tierschutzminister Alois Stöger war dies „ein wichtiges Anliegen“.
 
as
 


ANZEIGEAboangebot