Unfreiwillige Beute

1023


Ein Steinadler hat sich anscheinend in einem Park im kanadischen Montréal ein Kind gegriffen.

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Auf einem auf YouTube-Video ist zu sehen, wie der Greifvogel vom Himmel herabstößt und sich ein in der Wiese sitzendes Kleinkind packt und in die Luft hebt. Nach wenigen Metern und zum großen Glück für das Kind in geringer Höhe lässt der Adler seine Beute wieder fallen. Das kleine Opfer scheint mit einem großen Schrecken davon gekommen zu sein.
 
Auf YouTube und in Online-Netzwerken wird nun die Echtheit der Bilder in Frage gestellt. War das alles nur eine gute Täuschung?
 
as
 
 


ANZEIGEAboangebot