Wechseltrophäe für Bernd Pöppelmann

3515


Am 9. Dezember 2012 wurde auf Europas größter Wildlife-Art-Ausstellung im Kunsthaus van het Oosten in Enschede (Niederlande) Bernd Pöppelmann mit der Wechseltrophäe „Wild in de Natuur“ ausgezeichnet.

 

Bernd Pöppelmann
Bester Tiermaler : Bernd Pöppelmann
Der in Steinfurt (NRW) lebende Künstler wurde als bester Tiermaler ermittelt und nahm die Trophäe aus der Hand der Initiatorin Tonny Nijhuis in Empfang. Die Werke Bernd Pöppelmanns zeichnen sich durch einmalige Präzision, Lebendigkeit des Ausdrucks und wirklichkeitsgetreue Darstellung von Bewegung aus. Einen Eindruck von seinen Gemälden gibt die unten angefügte Bildergalerie.
Den 2. Platz nahm Bernd Hanrath ein, den 3. Platz Eugen Kisselmann. Insgesamt wurden von einer Jury 35 Künstler von hunderten Bewerbern aus aller Welt ausgewählt, die über 300 Werke der Öffentlichkeit vorstellten.
as
 

Bernd Pöppelmann_Aufruhr_Zebras Bernd Pöppelmann_Gepardenpirsch Bernd Pöppelmann_Gorilla Bernd Pöppelmann_Kämpfende Oryx Bernd Pöppelmann_Muffelwild Bernd Pöppelmann_Steinbock

 

Bernd Pöppelmann_Antilopen Gazellen
Antilopen und Gazellen (Bernd Pöppelmann)
 

ANZEIGEAboangebot