„Mehr Passion im Netz“

108


Der Paul Parey Verlag, Singhofen, hat sein Digitalangebot weiter ausgebaut und seine Webseiten der „Deutschen Jagdzeitung“ www.djz.de sowie der „WILD UND HUND“ rundum erneuert an den Start geschickt.

 

Merh PAssion.JPG
Im besonderen Fokus – die Userorientiertheit! Auch der Parey-Shop www.pareyshop.de mit seinem umfassenden Angebot aus den Themenwelten: Jagd, Hund, Angeln und Outdoor, lockt mit frischer Optik und noch mehr Service.
„Wir bieten den Jägern, Anglern und Outdoor- Fans ein großes, hochwertiges Angebot an spannendem Fachwissen, Filmen, Ausrüstung und Weiterbildungsmöglichkeiten. Da ist es nur konsequent, auch die digitalen Kanäle noch attraktiver auszubauen“, sagt Geschäftsführer Christopher Pilger. „Mit unseren digitalen Angeboten treffen wir schon seit Jahren eine hohe Anzahl von Nutzern innerhalb und außerhalb der Zielgruppe.
Mit über 225.000 Facebook-Nutzern auf dessen verschiedenen Seiten legt der Verlag darüber hinaus eine digitale Reichweite vor, die das  Geschäft mit den bedeutenden Print-Titeln weiter unterstreicht“.
Das Ziel des Paul Parey Verlages ist es, mit dem digitalen Ausbau weitere neue Geschäftsfelder zu entwickeln  und seinen Kunden ein umfassendes und spannendes Gesamtangebot für die Themenfelder Jagd, Angeln und Natur zu bieten.
red.
 
 


JWW