Nashorn-Abschuss im Shitstorm

1292


21.05.2015

Mehr als 1 Jahr nach der US-Auktion eines Spitzmaulnashorn-Abschusses in Namibia hat der Gewinner der Auktion, Corey Knowlton, seinen Bullen jetzt erlegt.

 

Medienberichten zufolge hat der 37-jährige Texaner den Nashornbullen in Begleitung eines US-Fernsehteams erfolgreich zur Strecke gebracht.
Knowlton hatte den Nashornabschuss Anfang 2014 für ein Gebot von 350 000 USD ersteigert. Die Erlöse der Auktion des Dallas Safari Clubs sollten dem Artenschutz zugutekommen. Für sein Höchstgebot hatte der Großwildjäger nicht nur die Lizenz erworben, sondern auch einen weltweiten Shitstorm ausgelöst.
 
fh
 


ANZEIGEAboangebot