Schwimmen mit dem Wolf

1186


Der Rettungsdienst traute seinen Augen nicht, als er bei einer Übung im April mitten auf dem schwedischen See Mälaren auf einen Wolf trafen, der sich im kühlen Nass erfrischte.

 

Auf Grund des Nebels während der Rettungsübung auf dem Mälaren erkannten die Feuerwehrleute nicht genau, was da mitten im See schwamm. Sie tippten auf einen Elch oder Rehwild oder gar ein Wildschwein. „Doch als wir näher kamen, sahen wir, dass es ein Wolf war“, berichtet Niklas Barkfjärd vom Rettungsdienst Enköping-Håbo gegenüber der schwedischen Zeitung Expressen. Der Wolf zeigte sich unbeeindruckt, schwamm noch einen Bogen und ging dann wieder an Land.
 
Thomas Andersson filmte die ganze Szenerie. Das Video sehen Sie hier.
 
as
Quelle: Expressen
 


ANZEIGEAboangebot