Simbabwe: 500 Elefanten zum Abschuss frei gegeben

1025

Zur Finanzierung der Nationalparke plant Simbabwe 500 Elefanten zum Abschuss frei zu geben.

Beweggrund für diese Entscheidung ist der Rückgang der Touristenzahlen während der Covit-19 Pandemie, so berichtet der Nachrichtensender CNN. Die Nationalparke werden, wenn auch nur zu einem großen Teil, durch Auslandsjagden finanziert.

jb

Elefanten
Foto: Falk Haacker
ANZEIGEAboangebot