Tiger tötet Zehnjährigen

1110


Ein Tiger griff auf der indonesischen Insel Sumatra zwei Brüder an. Der zwei Jahre jüngere Bruder wurde schwer verletzt.

Hansgeorg Arndt

Die beiden Jungen kontrollierten gerade Vogelfallen auf einer Kaffeeplantage, als die Raubkatze sie attackierte. Der Zehnjährige verstarb vor Ort. Der achtjährige Bruder wurde mit schweren Bissverletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.
 
Wildhüter machten sich sofort auf die Suche nach dem Tiger. Er sollte eingefangen werden und in einem eingezäunten Naturpark ausgesetzt werden. Wie Spiegel-Online am 5. Juli berichtete, ziehen auf der indonesischen Insel noch 400 bis 500 Sumatratiger ihre Spuren. Die Unterart gilt damit als eine stark bedrohte Tiger-Art.
 
 
 
-hei-
Hansgeorg Arndt

ANZEIGEAboangebot