Türkei begrenzt Jagd

1098


717 Tierarten leben in der Türkei. Davon sind 146 jagdbar. Zumindest waren sie es, denn diese Zahl wurde nun drastisch reduziert.

 

Insgesamt 107 Arten sollen ab sofort nicht mehr bejagt werden, so das türkische Ministerium für Forst und Wasser. Übrig bleiben 38 jagdbare Arten. 7 davon gehören zum Haar- und 31 zum Federwild. Bei Wilderei drohen Geldstrafen zwischen 50 und 60 Türkische Lira (rund 20 Euro) pro Stück. Der Mindestlohn liegt bei knapp über 400 Euro.
 
 
dmk
 

ANZEIGEAboangebot