USA: Neues Einreiseverfahren

461

USA-Reisende benötigen ab dem 12. Januar 2009 nicht mehr das grüne Einreiseformular I-94W, wie bisher, sondern müssen sich spätestens 72 Stunden vor Abflug online anmelden.

 

Homepage der Heimatschutzbehörde
Bei der fünf- bis zehnminütigen „ESTA“-Anmeldung (Electronic System for Travel Authorization) müssen die Reisenden, die maximal 90 Tage unterwegs sein dürfen, verschiedene Fragen beantworten. Dabei geht es unter anderem um den Gebrauch von Drogen oder die Ablehnung eines Visums in der Vergangenheit. Innerhalb von wenigen Sekunden bekommen die User in aller Regel eine Antwort. Die Einreise-Genehmigung bleibt dann für zwei Jahre gültig.
Eine Einreise in die USA könnte trotz der Genehmigung durch die Einwanderungsbehörde verwehrt werden.
Die Online-Anmeldung entfällt für die Reise, sofern ein Einreisevisum nötig ist, zum Beispiel bei Austauschschülern oder -studenten.
-hei/pm-